Deutsch

VOLKS|LICHT Spot

  • Auslaufmodell

    Auslaufmodell

    Dieses Produkt wird nicht mehr vertrieben

VOLKS|LICHT Spot

Mit einer neu entwickelten 300 Watt RGB LED Light Engine ausgerüstet, ist der Volkslicht Spot mit der herkömmlichen 300/575W Moving Head Klasse (Entladungslampen) zu vergleichen.

disc

Alle Vorteile der LED Light Engine – wie 20.000 Stunden Lebensdauer, geringe Hitzeentwicklung, kräftige und satte Farben – sind die weiteren Merkmale. Das kompakte und ansprechende Design sowie reichlich Ausstattung vervollständigen den Volkslicht Spot.

VOLKS|LICHT Spot

Tools

hiddenfields

Referenzierte Tag-ID
24

LED-Lichtquelle

LED Typ
  • RGB LED Engine (400 W)
Lebensdauer
  • 20.000 h
LED-Farben
  • RGB

Optisches System

Feste Optik
  • 15°

Dynamische Effekte

Dimmer / Shutter
  • 0 – 100% elektronisch
Shutter
  • max. 10 Hz
Iris
  • 100% – 4%
Prisma
  • 3-fach
Goborad 1
  • 7 Gobos
  • dreh- und indexierbar
  • austauschbar
Goborad 2
  • 11 Gobos

Bewegung

Auflösung
  • 8 – 16 Bit
Position Feedback
  • ja
Pan
  • 540°
Tilt
  • 280°

Steuerung & Programmierung

Protokoll(e)
  • DMX (USITT DMX512-A)
Control-Modes
  • Normal
Display
  • beleuchtetes Grafik-LCD
  • beleuchtete Tasten
Kühlung
  • temperaturgeregelt
  • Überhitzungsschutz

Anschlüsse

Signalverbindung
  • XLR 5-Pin
  • XLR 3-Pin
  • In/Out
Netzanschluss
  • Neutrik PowerCON
  • In/Out

Betriebsparameter

Netzspannung
  • 100 – 240 VAC / 50 – 60 Hz
Leistung (Watt @ 230V)
400 Watt
Sicherung
  • 20mm T 5A
Max. Umgebungstemperatur
  • 45°C / 115°F
Betriebslage
  • beliebig

Installation

Safetybefestigung
  • 2 Ösen
Stehend
  • Gummistandfüße

Gehäusefarben

Standardfarbe
  • schwarz

Lieferung

Einzelgerät
  • Karton
Tourpack
  • 2-Fach
  • Flightcase

Maße & Gewicht

Höhe (Kopf Vertikal)
538 mm / 21,1 in
Breite (Arm zu Arm)
318 mm / 12,5 in
Tiefe (Kopf Vertikal)
286 mm / 11,2 in
Gewicht
15 kg / 33 lbs
Datenblatt drucken

Produktnews

13
Feb

B&W Veranstaltungstechnik investiert in Weißlicht- und Effektgeräte von GLP

impression S350 Wash, E350 und JDC1 erweitern den Materialbestand der langjährigen GLP-Anwender

To read the full story, please klick here

17
Jul

G-LEC lässt den Climate Planet zum Kunstwerk werden

Lars Nissen setzt auf G-LEC, Volkslicht und impression

To read the full story, please klick here

Anfrage senden