Deutsch

impression FR10 Bar

Artikelnummer: 7683
  • LED Lichtquelle

    LED Lichtquelle

    10 x 60 W RGBW LED

    8.000 Lumen Output

    10 x Micro Fresnel Linse

  • Single Pixel Zoom

    Single Pixel Zoom

    10 Linsen mit individuell ansteuerbarem Zoom

    3,7 bis 35 Grad Zoom

    Dynamic Zoom Effect Pattern

  • Pixel Mapping

    Pixel Mapping

    10 x Einzelpixelsteuerung

    Dynamic Effect Pattern

  • Pixel Pitch

    Pixel Pitch

    nahtlos, 100 mm

impression FR10 Bar

Nach dem bahnbrechenden Erfolg der impression X4 Bar Serie, erweitert die impression FR10 Bar die Produkt-Range nach oben. Die konkurrenzlose Leistung und ihr kreatives Potential fügen sich dabei nahtlos in die bestehende X4 Bar Serie ein.

Das neue optische System in der FR10 Bar verfügt über dieselben großen Optiken, wie sie bereits im impression FR10 verwendet werden. Es entsteht somit ein neuer Look in vertrautem Stil. Mit ihren zehn 60 Watt RGBW LED Leuchtquellen bietet die FR10 Bar Grundfarben, die exakt mit der impression FR Serie abgestimmt sind. Jede einzelne Leuchtquelle beeindruckt dabei mit satter Farbmischung und einem überzeugenden Output aus einer Micro-Fresnellinse. Neben der individuellen Farbsteuerung verfügt die FR10 Bar über eine Reihe eingebauter Farbmakros und eine große Auswahl an Farb-Presets.

Die GLP impression FR10 Bar hat einen Zoombereich von 3,7 bis 35 Grad (10:1), was sie aber von jedem anderen Produkt auf dem Markt unterscheidet, ist die Möglichkeit, jede Zoom-Optik einzeln und unabhängig zu steuern. Diese Möglichkeit bietet dem Designer ein völlig neues Maß an Kreativität, Gestaltungsmöglichkeiten und Flexibilität.

Im engsten Zoom-Winkel erzeugt die impression FR10 Bar scharf umrissene Lichtebenen, die unglaublich dramatisch und durchdringend schön sind. Im oberen Zoom-Bereich fungiert die FR10 Bar als Washlight für Cycloramen, weite Flächen und Objektbeleuchtung.

Die impression FR10 Bar verfügt über dieselben Konstruktionsmerkmale wie der Industriestandard – impression X4 Bar 10 und 20 – und kann somit einfach mit ihnen zusammen eingesetzt werden. Beide Typen nutzen beispielsweise dieselben Befestigungs- und Verriegelungssysteme. Genau wie bei der X4 Bar können auch mehrere FR10 Bars mit gleichbleibendem Pixel-Pitch aneinandergereiht werden.

Die Strom- und Datenanschlüsse sind in der Base des Geräts beheimatet. Die Ein- und Ausgänge sind so angebracht, dass das Durchschleifen möglichst einfach umgesetzt werden kann.

Die impression FR10 Bar kann selbstverständlich in jeder Lage montiert werden und steht sicher auf integrierten Gummifüßen. Fest eingebaute Safety-Befestigungen, Griffe und ein Tilt-Lock-System für den sicheren Transport gehören ebenso zum Standard wie ein batteriebetriebenes Menüsystem, das die Adressierung der Geräte jederzeit erleichtert.

Die GLP impression FR10 Bar ist der nächste Schritt in der Entwicklung der automatisierten linearen Beleuchtung und bietet dem Designer mehr Flexibilität als je zuvor.

impression FR10 Bar

Tools

hiddenfields

Referenzierte Tag-ID
42

Lichtquelle

Typ
  • RGBW
Anzahl
10
Leistung der Lichtquelle
  • 60 W
Lebensdauer der Lichtquelle
  • 50.000 h
CRI (Ra)
80+
CQS
80+
TLCI
80+
TM-30 Rf
77
TM-30 Rg
106

Optisches System

Licht-Output
5800 lm
min. Zoom
  • 3,7°
max. Zoom
  • 34°
Zoomverhältnis
1:7

Dynamische Effekte

Dimmer / Shutter
  • 0 – 100% elektronisch
  • zwei Dimmerkurven
  • Strobe-Effekte
Shutter
  • elektronisch
Farbmischung
  • RGBW
  • variable 0 – 100 %
CTC (Color Temperature Control)
  • variable CTC
  • 2.500 – 10.000 K
Farbrad
  • virtuell, 15 Farben, sowohl drehend als auch zufällig
Interne Effekte
  • Farb-Presets
Tilt
  • 210°
Zoom
  • motorisiert
Position correction system
  • Position feedback

Steuerung & Programmierung

DMX Kanäle
25, 51, 57, 79
Control Modes
  • Normal
  • Pixel-Mapping
Control Modes
4
Protokoll(e)
  • DMX (USITT DMX512-A)
  • RDM (ANSI/ESTA E1.20)
  • Art-Net
  • sACN
Einstellung und Adressierung
  • hinterleuchtetes Grafikdisplay
  • DMX
  • RDM
Display
  • beleuchtetes Grafik-LCD
  • selbstladende Pufferbatterie
  • automatische Orientierung des Displays
Kühlung
  • temperaturgeregelt
  • Überhitzungsschutz
Software Update
  • DMX link
Stand-Alone
  • DMX-Snapshot via DMX
High-Res Channels
  • Dimmer
  • Tilt
Performance Modes
  • fast
  • medium
  • smooth
Dimmerkurven
  • linear
  • soft
Fan Modes
  • regulated
  • high
  • medium
  • low

Anschlüsse

Signalverbindung
  • XLR 5-Pin
  • etherCON
  • In/Out
Netzanschluss
  • Neutrik powerCON TRUE1
  • In/Out

Elektrische Spezifikationen

Netzanschluss
  • 100 – 240 VAC / 50 – 60Hz
Netzteil
  • Schaltnetzteil
Netzteil Kabel
  • US: 16 A, 14 AWG, UL listed, E304117, SJT, 4.9 ft
  • EU: 16 A, 1.5 mm², H05VV-F, 1.5 m
Sicherung
  • T15A 250 V 6x32mm
max. Leistung (@ 230V)
740 W
typ. Leistung (@ 230V)
710 W
min. Leistung (@ 230V)
<60 W
Leistungsfaktor (bei Voll-Last)
> 0.95 / 230 V AC
> 0.98 / 115 V AC

Thermische Spezifikationen

Kühlung
  • temperaturgeregelt, Überhitzungsschutz
max. Oberflächentemperatur (Ta = 40°C)
80°C / 176°F
max. Umgebungstemperatur (Ta max.)
45 °C / 115 °F
min. Umgebungstemperatur (Ta min.)
5 °C / 40 °F
Gesamtwärmeabgabe (berechnet, +/-10%)
2.430 BTU/h

Installation

Befestigung
  • 2 Ösen für Sicherungskabel
  • 4 Paar 1/4-Drehverschlüsse
Safetybefestigung
  • herausklappbare Ösen
Stehend
  • Gummistandfüße
Hängend (vertikal)
  • Omega-Bracket
Ausrichtung
  • beliebig
Standort
  • trocken
Mindestabstand zu entzündlichen Materialien
  • 0,2 m / 8 in
Mindestabstand zu beleuchteten Oberflächen
  • 1,0 m / 39.4 in

Aufbau

Gehäusefarbe
  • Schwarz
Material
  • Aluminium
  • Stahlblech
Schutzklasse
  • IP 20
Eigenschaften
  • integrierte Griffe in der Basis
  • Tilt-Lock-System
  • austauschbarer Frontscreen

Maße & Gewicht

Höhe (Kopf Vertikal)
339 mm / 13.3 in
Breite (Kopf)
1.000 mm / 39.4 in
Breite (Arm zu Arm)
1.000 mm / 39.4 in
Tiefe (Kopf Vertikal)
196 mm / 7.7 in
Min. center-to-center
170 mm / 6.7 in
Gewicht
24 kg / 53 lbs
Datenblatt drucken

Produktnews

10
Aug

GLP JDC1 und impression FR10 Bar erweitern den Bühnenlook für RAF Camora

LD Felix Seidel kreiert für den Hip-Hop-Künstler große, wandelbare Räume im Gotham-City-Style

To read the full story, please klick here

13
Jul

JDC Line und impression FR10 Bar verstärken das energiegeladene Set von Foals

Cassius Creative verwendet große Stückzahl, um die Videokulisse zu kontrastieren

To read the full story, please klick here

22
Jun

Fast 1.000 GLP-Scheinwerfer im Einsatz beim „Valorant“ E-Sports-Finale

Michael Straun und Tobias Rylander beleuchten drei Berliner Locations mit einer großen Auswahl aus GLPs Portfolio

To read the full story, please klick here

20
Apr

Sam Tozer verwendet 360 JDC Line 1000 in der saudischen Wüste

Colour Sound Experiment schickt 1.200 GLP-Geräten an Soundstorm

To read the full story, please klick here

3
Feb

impression FR10 Bars beleuchten A Chorus Line

LD Howard Hudson ist begeistert von Leistung, Farbe und Intensität

To read the full story, please klick here

28
Jan

Nothing But Thieves auf Tour mit GLP

LD Sam Tozer kreiert einen Industrial-Look mit impression FR10 Bar

To read the full story, please klick here

Anfrage senden