M.A.C./Selena Cosmetics Produktlaunch mit GLP X4 Bars

Axis DeBruyns Lichtdesign begeistert Fans der Modelegende in Corpus Christi

Etwa 15.000 Fans der mexikanischen Mode-Ikone, Selena Quintanilla-Pérez warteten stundenlang auf den Einlass zur M·A·C Kosmetik / Selena Weltpremiere im American Bank Center in Corpus Christi, Texas.

Für die Beleuchtung für dieses einzigartige Event zeichnete Axis DeBruyn (von Axislights) verantwortlich. Dieser spezifizierte dafür insgesamt 48 X4 Bar 10, die wiederum vom Eventdienstleister PRG Las Vegas geliefert wurden.

Durch ihren frühen Tod im Jahre 1995 mit nur 23 Jahren wurde Selena in Mexiko und den USA zur Legende. Auch heute noch ist sie eine der beliebtesten Latina-Sängerinnen. Corpus Christ war ihre Heimatstadt und auch heute noch verfügt sie vor allem hier über eine treue Anhängerschaft. So ist es wenig verwunderlich, dass die 14-teilige Selena Make-up-Kollektion sofort fast ausverkauft war.

Zum Produktlaunch der neuen Kosmetikserie und einer neuen T-Shirt Kollektion wurde die Konzertarena in ein kleines „Selena-Paradies“ aus purpurnen Lichtern und purpurroten Teppichböden verwandelt.

Um die zahlreichen Showacts wie Latino-Musiker Prince Royce, Isobella Maria Sanchez, und Latina DJs Lola Langusta, Posso und viele andere ins rechte Licht zu setzen, war es für DeBruyns wichtig, ein möglichst flexibles Lichtset zu entwerfen und genau das war der Grund, warum er den X4 Bars vor anderen Bars gewählt hatte: „Mit den gigantischen Videowänden  im Hintergrund hatte ich eine Menge vertikalen Raum zu füllen und benötigte dafür Geräte, die bei geringer Leistung einem kräftigen Punch haben. Dazu mussten die Lampen in der Lage sein die Signatur-Farbe von Selena, das 'Selena-Lila', im richtigen Farbton zu erzeugen. Die X4 Bars waren genau was ich brauchte.“

Und weiter: „Die langsamen Tilt-Chases waren perfekt für die Sänger, von denen viele Selena Balladen coverten, während die Strobe- und Chase-Effekte bei den DJ-Sets später in der Nacht sehr effektiv waren.“

Mit den X4 Bars bekannt gemacht wurde der Designer von GLP-Vertriebsmitarbeiter Dave Barten, den er schon seit einer langen Zeit kennt. „Als er nach Vegas kam, um mir die Lampen zu zeigen, ließ er mir gleich ein Testgerät da um damit für ein paar Tage zu spielen. Ein großartiges Vertriebskonzept! Danach konnte ich es kaum erwarten bis ich das passende Projekt an der Hand hatte.“

 Photo credit: Jordan Murph Photography for M.A.C. Cosmetics

MACselena 1
MACselena 2
MACselena 3
MACselena 4

Axis DeBruyns Lichtdesign begeistert Fans der Modelegende in Corpus Christi

 

 

Details

Share This

Share This

 

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.