Black Box Music investiert in GLP

Tour-Premiere für den GT-1

Seit bald 25 Jahren ist Black Box Music im Bereich Veranstaltungstechnik tätig. Als langjähriger GLP-Kunde wurden bereits im letzten Jahr alle impression 90 und 120RZ gegen den aktuellen impression X4 durchgetauscht. Weiters wurden Anfang dieses Jahres die ersten 40 X4 Bar 20 für die erfolgreiche Sarah Connor Muttersprache-Tournee gekauft. Zudem hat das Berliner Unternehmen bereits in weitere 165 impression X4 Bar 20 und 84 GT-1 von GLP investiert.

Der GT-1 verspricht das Beste aus drei Welten zu sein: Spot, Beam und Wash in einem mit einem Zoomfaktor von 22:1. Ebenfalls neue Maßstäbe setzt der GT-1 in Sachen Handling. Beibehalten wurde das von der impression-Serie bekannte „Baseless Design“. Gerade mal 25 Kilo Gewicht machen den GT-1 optimal tourtauglich.

Das wissen auch die Profis von Black Box Music zu schätzen und setzen sowohl die Entladungslampe als auch die X4 Bars bei der laufenden Rammstein-Tour ein.

Der Schwerpunkt der Berliner liegt neben der Vermietung von Equipment, vor allem in der Planung und Umsetzung technischer Veranstaltungskonzepte. Seit knapp 10 Jahren werden in den zwei Probehallen optimale Voraussetzungen für unkomplizierte Testläufe und Proben geschaffen.

01 Bbm Glp Credit Matthias Matties
03 Bbm Glp Credit Olaf Heine
Slider Bbm

Share This

Share This

 

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.